Aschaffenburg

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Unser 1291. Auftritt war gleichzeitig unserer 110. im „Hofgartentheater“ in Aschaffenburg und das erstemal, dass wir dort unser 12. Programm „Judas hätte sich erhängt“ gespielt haben. Es war sozusagen die Unterfrankenmetropolen-Premiere und es hat richtig, richtig Spass gemacht. Allmählich können wir unsere Texte und das, an was wir uns auf der Bühne spontan erinnern gefällt […]

Frankfurt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

„Judas hätte sich erhängt“ – unser 12. Programm hat nun offiziell das Licht der Welt in der „Käs“ in Frankfurt erblickt. Es war zwar keine schwere, aber immerhin doch eine Geburt. Die Väter (s.o.) sind etwas müde und erfreut über das Baby. Nun kann es wachsen und gedeihen. Es ist uns keinesfalls Wurst, was aus […]

Assenheim und Seligenstadt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Uff, geschafft! Unser neues Programm hat zwei Vor-Premieren überstanden. Wie es schon seit einigen Jahren Tradition ist, testen wir unsere Ideen an selbsternannten Versuchspublikümern in den evangelischen Kirchen in Niddatal-Assenheim und Seligenstadt. Der Deal sieht so aus: Die Besucher*innen zahlen nix und wir texten sie dafür zu. Danach spenden sie was. In Assenheim gingen über […]

Frankfurt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

So, jetzt ist es passiert. „Die „Seichtgeheimnisse“ sind Geschichte. In der evangelisch-reformierten Gemeinde in Frankfut haben wir sie vor einem zusehends begeisterter werdenden Dernièren-Publikum zum letzten Mal gespielt. Schnief, seufz……. Na gut, es kommt ja was Neues hinterher: Unser nächstes Programm „Judas hätte sich erhängt“, ein durchaus positiv gemeinter Beitrag zum Zeitgeist unserer Tage. Clajo […]

Darmstadt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Unser 130. Auftritt im Halb-Neun-Theater. Langsam wird der Abschiedsschmerz von den „Seichtgehimnissen“ immer größer…… Für eine „Dernière“ war der Besuch prima. Clajo traf Bekannte, Hans traf Bekannte. Es war ein Heimspiel unter Freunden. Bis zum nächsten Mal, Ihr Lieben!

Frankfurt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Unser 115. Auftritt in der „Käs“ (seit 23.4.2005) und – sehr ungewöhnlich! – mal nicht komplett ausverkauft. Das kommt immer wieder mal vor, wenn sich die Spielzeit eines Programmes dem Ende zuneigt und die Leute wissen: „Bald kommt was Neues!“. Stimmt ja auch. Im Oktober sind wir wieder in der „Käs“ und spielen dann „Judas […]

Steinheim

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Manchmal hat man ja so eine Ahnung. Man sitzt da und merkt: Irgendwas stimmt nicht und dann muss  man was machen: Sich aufregen, weglaufen oder wenigstens telefonieren. Eine dreiviertel Stunde vor dem Auftritt tat Hans das letztere. Warum? Clajo war nicht da. Normalerweise kommt er früher. Dieses mal aber nicht. Kein Wunder, denn er war […]

Rodheim v.d.H.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Der Auftritt in Rodheim war auch ein Wiedersehen mit alten Freunden. Veranstalterin war die Ev. Kirchengemeinde und hier ist Margot Mehring aktiv, Ehefrau von Hans‘ ehemaligen 2.Vorsitzenden im Kirchenvorstand Babenhausen. Ein wichtiger Verbündeter für ihn in seinen ersten Amstjahren. Bede haben viel und gut zusammengearbeitet und so etwas verbindet über Jahre hinaus. Vor der Show […]

Guter Anfang in Merkenfritz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

Bei Eintracht Frankfurt weiß man nie so genau, wie die Mannschaft aus der Sommerpause kommt. Das 3:0 gegen den Regionalligisten TuS Erndtebrück in der 1.Hauptrunde des DFB-Pokals vom letzten Samstag ließ keine klaren Schlüsse zu. Anders unser Auftritt am gleichen Tag im Dorfgemeinschaftshaus in Hirzenhain-Merkenfritz im schönen Vogelsberg. Die Evangelische Kirchengemeinde hatte uns eingeladen, weil […]