Pressestimmen zum neuen Programm

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Pressestimmen

Das schreibt die Presse zu unseren Auftritten bei den Vorpremieren des neuen Programms „Kuh ohne Dueter“:

 

„….Wie gewohnt bewegt sich das Duo auf religionsgeschichtlichem und sozialpolitischem Terrain, kritisiert Politikverdrossenheit, Vereinssterben und neumodische esoterische Entwicklungen…..Das Publikum amüsiert sich zweieinhalb Stundwn lang köstlich….de Zuhörer belohnen die beiden Akteure mit lang anhaltendem Applaus. Nach mehreren Zugaben ist definitiv Schluß. Es sei schon elf Uhr ermahnt Clajo Herrmann die Fans. „Ihr Eintrittsgeld ist aufgebraucht.“

„Darmstädter Echo“ am 16.3.2019 über den Auftritt im Halb-Neun-Theater

 

„……Das Szenario einer überelektrifizierten Welt riss das Publikum mit und Szenen aus dem Zusammensein rundeten den abwechslungsreichen und amüsanten Abend ab. Die Akteure improvisierten begeistert aufgenommen Zugaben und wurden zum Schluss mit langem Applaus verabschiedet.“

„Wetterauer Zeitung“ am 18.3.2019 über den Auftritt in der evangelischen Kirche in Assenheim

 

„……hat das Pfarrerkabarett sein neues Programm vorgestellt. Dabei haben die beiden Pfarrer bewiesen, dass sie in 22 Jahren  nichts an Witz und Spielfreude eingebüßt haben. Nachdenken müssen die Gäste freilich auch…….Neben Kalauern, die spontanes Gelächter und Vergnüglichkeit  nach sich ziehen, stehen Gags, die Wirkzeit brauchen. Genau das ist gewollt: Hirnschmalz nicht nur als erlaubter Begleiter, sondern als erwünschter. Mit dem Effekt: Schon nach wenigen Momenten heimsten die beiden Kabarettisten den ersten Applaus ein….“

„Evangelische Sonntags-Zeitung“ am 24.3.2019 über den Auftritt in der evangelischen Kirche in Seligenstadt