Rödermark

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Tourtagebuch

In Rödermark/ Ober-Roden gibt es eine Kulturhalle, die wir bereits zweimal mit über 700 Leuten ausverkaufen konnten. An einem Dienstag darf man auch mit weniger zufrieden sein. Knapp 400 Menschen wollten unsere Show sehen und blieben bis zum Schluss bei guter Laune. Wir mussten 2 Zugaben abliefern und danken dem Team in Rödermark für perfekten Ton und solide Pflege! Gerne wieder. Vielleicht an einem Freitag oder Samstag.

Angesichts der Tatsache, dass wir über Weihnachten eine 4-wöchige Spielpause hatten, sass der Text doch gut. Naja, natürlich haben wir die Dialoge zusammen durchgegangen, und jeder sorgt bei sich zu Hause dafür, dass die Solo-Parts (die Hauptmasse mit 4 mal gut 20min.) nicht durch die Schädeldecke abhauen. Auch mit 61 bzw. 60 Jahren funktionierten Synapsen und Eiweiss- Verbindungen der Akteure. Einige Zuhörer/Innen im Publikum sind nicht mal halb so alt wie wir; und wenn die nach der Show sagen, dass sie Spass hatten, ist das ein tolles Gefühl! So darf´s noch eine ganze Weile gehen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*