Frankfurt-Höchst

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Frankfurt -Höchst hat mehr als eine gewaltige Chemie-Anlage; es besitzt einen fachwerkdurchsetzten alten Kern und neben anderen Sehenswürdikeiten das Neue Theater Höchst. Nunmehr seit 27 Jahren. Wir waren gestern mal wieder dort, nachdem wir im Sommer open air unsere CD aufgenommen hatten. Das war ein schöner Auftritt, und gestern war es mit fortschreitender Stunde um […]

Seligenstadt

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Seligenstadt, hessisches Geschichts-Kleinod am Main. Karls des Grossen Biograph Einhard hat sich hierher zurückgezogen, als es noch nach dort stehenden Mühlen benamt war. Das Kloster war von 800 an mit Mönchen bestückt, 1000 Jahre exakt bis zur napoleonischen Säkularisation. In diesem schönen Städtchen gibt es das Gasthaus zum Riesen. Dazu gehört der Riesensaal. Den haben […]

Seligenstadt

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Seligenstadt, hessisches Geschichts-Kleinod am Main. Karls des Grossen Biograph Einhard hat sich hierher zurückgezogen, als es noch nach dort stehenden Mühlen benamt war. Das Kloster war von 800 an mit Mönchen bestückt, 1000 Jahre exakt bis zur napoleonischen Säkularisation. In diesem schönen Städtchen gibt es das Gasthaus zum Riesen. Dazu gehört der Riesensaal. Den haben […]

Darmstadt

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Darmstadt, halbNeun-Theater, die 104. Show im Hause. Doris, Hans´ Gemahlin, brachte ein halbes Dutzend Freundinnen mit. Also halb-Zwölf im halbNeun. Obwohl wir es uns verbaten, haben sie gelacht! Einfach so. Naja. So sind sie halt, die Frauen: lassen sich den Spass nicht verderben. Und dann tauchte nach der Show Wilfried am Bühnenrand auf, ein „Mit-Läufer“ […]

KäS

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

In der KäS nahmen am reservierten Tisch Platz: Tante Ilse (93,5Jahre alt, seit etwa 7 Jahren IMMER da!), Elke und Eugen = Hans´ältere Schwester und ihr Mann Eugen; Martina und Rita, Freundinnen von Clajo, seit Martinas Pietät Clajos Mutter bestattet hat. M. ist Büttenrednerin, das Gespräch war, nicht zuletzt, weil auch Clajos Mutter in die […]

Aschaffenburg

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Gleich zweimal waren wir im Hofgarten, Freitag und Samstag wieder vor vollem Haus. Am Samstag kamen liebe Bekannte aus Babenhausen, das Ehepaar Fahlenbrach; sie brachten zur Verstärkung ihren Sohn Klaus aus Berlin mit und feuerten uns vom linken Bühnenrand an. Ausserdem Birgit, die vor 20 Jahren bei Clajo an der Bachgau-Schule das Reli-Abitur gemacht hat. […]

Friedrichsdorf/ Ts.

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Friedirchsdorf im Taunus ist mittlerweile nicht nur für das Pfarrerkabarett, sondern auch für Clajo als Solist ein gutes Pflaster. Das Bürgerforum war rappelvoll, das Publikum aufmerksam, hellwach und auch für nachdenkliche Passagen zu haben… Es ist ja nicht nur lustig, was uns zu zu Luthers Zeit auf der Wartburg einfällt. Neben dem Thema „Entschleunigung, Innehalten“ […]

Bensheim

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Hans ist seit 5 Jahren Pfarrer in vier Bensheimer Vororten. Jetzt hat auch da das Kirchenkabarett-Festival-Fieber zugeschlagen! 2 Tage Kirchenkabarett… In Babenhausen kam es anno 2000 zu einem viertägigen Kirchenkabarett-Festival. Nach 2002, 04, 06, 08, 11 und 13 wird nächstes Jahr in „Babbelhausen“ – lange nach Abschied von Hans und Clajo- das achte über die […]